Wie ein Kerl zu erholen?

Wie ein Kerl zu erholen?

Meine Großmutter pflegte zu sagen: “. Sie zweimal in denselben Fluss nicht betreten” Ich gebe zu, dass ich immer mit ihr nicht einverstanden waren. Aber vor kurzem überprüft ich ihre Ansichten und ex zurück – Strategien und Tipps kam zu dem Schluss, dass in einigen Fällen ist es gut, diese Regel zu brechen und versuchen, den Kerl zu erholen. Manchmal muss ein Paar für einen Moment zu einem Teil auf ihre Beziehung zu reflektieren und in eine ernsthafte Beziehung reifen.

Recover Kerl ist nicht einfach. Vor allem , wenn er machte die Entscheidung zu zerbrechen. Also , bevor Sie diese Tipps befolgen, stellen Sie sicher , dass Sie wirklich wollen.

 1. Erkennen Sie, dass Sie nicht gehen kann

Wenn Sie versuchen , entscheiden ehemaligen Partner zu gewinnen, müssen Sie daran denken , dass er nicht auf die Rückkehr verlassen können. Vielleicht hat es bereits beschlossen , dass er über Sie voran und vergessen gehen wollte. Ich weiß , dass es nicht einfach ist , darüber Webseite klick dort  nachzudenken, aber diese Möglichkeit ist leider wahrscheinlich. Natürlich können Sie versuchen, aber wenn Sie sehen , dass Ihre Bemühungen vergeblich geht, sollten Sie es loslassen.

 2. Geben Sie ihm ein wenig Zeit

Geben Sie Ihrem Ex – und vor allem sich selbst – einige Zeit, bevor Sie die ersten Versuche machen Ihre Beziehung wieder zu beleben. Vielleicht möchten Sie beginnen wie ein Kerl nach einer Woche der Trennung zu erholen, aber eine Weile warten und sehen, ob Sie noch, wie es nach ein paar Wochen fühlen. Während dieser Zeit haben Sie die Möglichkeit, darüber nachzudenken, was zwischen dir passiert ist.

 3. Finden Sie heraus, ob er daran interessiert ist, überhaupt zu Ihnen zurück

Bevor Sie eine Bewegung ausführen, versuchen Sie zu fragen, ob Ihr wurden auch die Möglichkeit der Rückkehr unter Berücksichtigung. Wenn Sie nicht mit ihm für einige Zeit gesprochen, um Trickkiste zum erobern die Situation unter Ihren gemeinsamen Freunde auszuspionieren. Wenn sie wiederholen, ihm eine Pause zu geben, ist es sehr wahrscheinlich, dass er ohne ein Leben zu machen beschlossen und Freunde können einfach nicht, dass Sie es offen sagen.

4. Starten Sie langsam

Wenn nach der Lektüre der ersten drei Punkte sind fest entschlossen, den Test zu machen, starten Sie es langsam zu erholen. Nicht plötzlich kommen mit großer Liebe Erklärung auf die Lippen zu ihm – es ist nur in romantischen Komödien arbeitet. Wenn Sie mit ihm für einige Zeit nicht gesprochen haben, ihm eine kurze Textnachricht senden: “Hallo, wie gehst du” Wenn Sie etwas zu sagen beginnen, ist es ein Zeichen dafür, dass es dort anhalten sollte. Und wenn die Antwort jedoch, ersetzen Sie es mit ein paar freundliche Nachrichten, und vom Institut am Ende können Sie schreiben: “Würden Sie nächste Woche mit mir treffen wollen für einen Moment zu sprechen” Versuchen Sie nicht gleichzeitig zu drücken.

Ex-Freund

Ex-Freund

Traum von einem Ex – Freund auf den ersten Blick im Zusammenhang mit der Sehnsucht nach der Nähe von uns einmal ein Mann. Die Realität, wie Liebesbeziehungen ist jedoch komplizierter und komplexer. Viele Frauen leiden noch lange nach der Trennung von ihrem Freund, und wenn es eine starke Liebe war, dieses Gefühl nicht abläuft , auch nach vielen Jahren. Es ist natürlich daher, dass die Person , mit der wir viele Tage und Nächte verbracht, wir spazieren gingen, hatten Sex wir, wird es in unseren ex zurückgewinnen – wichtige Tipps und Strategien! Träumen erscheinen. Hier ist die erste Spitze Mädchen für Dreaming – oder “ex” erscheint einmal, oder vielleicht ein Traum, der sich wiederholt? Im ersten Fall bedeutet dies , dass diese Verbindung ist die Vergangenheit, in der zweiten haben wir noch einige ungelöste Probleme. Es ist wichtig, den Zusammenhang von Schlaf – wenn der Junge uns Umarmungen, Küsse oder tröstlich, kann es signalisieren , dass das Gefühl auf beiden Seiten ist schwelt noch? Für Frauen drückt Traum Trauer und Sehnsucht nach dem Verlust der Liebe, sondern wahrscheinlich auch ein Ex-Freund hat Gefühle. Auf der anderen Seite, wenn in einem Traum werden wir von ihm oder ignoriert verwundet, dann ist es ein Zeichen , um voran gehen und aufhören , über ihn zudenken. Es ist das gleiche , als er mit dem Rücken zu uns dreht, oder sehen wir ihn mit einer anderen Frau. Dies ist ein klares Signal , dass seine Gefühle gegenüber der anderen Person gerichtet sind. Wenn eine Frau in seinem Traum von der Ex – Freund der Kindheit sieht, ist es in gewissem hochwertige Seite Sinne für die Tage der Jugend ein Spiegelbild ihrer Sehnsucht und Freiheit, wenn die Pflichten der Ehe nicht mit den Flirts und Dating stören. In dieser Situation sollte den aktuellen Partner, Frauen ein wenig Würze sein bis ihre Beziehung, fügte er hinzu Frische, Gewürz und Spontaneität. Einige Mädchen träumen , dass ihre “ex” ihnen Ratschläge über das Gefühlsleben geben. Entgegen dem Anschein, ist dies sinnvoll, weil der Ex-Freund warnt , dass eine neue Beziehung alte Fehler nicht zu wiederholen. Was passiert , wenn eine Frau über Ex-Freund phantasiert? Zum Beispiel Schlaf wird durch sie massiert oder gestreichelt. Wahrscheinlich ist dies ein Traum, der verknallt Abneigung , mit anderen Menschen zu treffen hat, was verursacht haben könnte , eine solche schmerzhaften Bruch mit dem ehemaligen. Jungs in der Regel bereit ,Ihre Vorlieben Teddybären oder Haustiere zu schenken. Wenn eine Frau träumt , dass er von dem früheren Maskottchen bekommt, ist es ein Signal , dass Sie immer noch über die Beziehung denken und pflegende Gefühle. Auf der anderen Seite kann es auch ein Symbol für unreife Beziehung sein , dass ihr Ex-Freund gebunden. Im Falle eines Albtraums, in dem der Mann das Mädchen packt, ist der Vorschlag , dass er noch am Leben des ehemaligen Crush alle Gefühle war. Das Rätsel ist , ob es immer noch lieben oder hassen bereits.

Panikatacken – was tun und mehr

Wer von uns kennt nicht Angst?

Es ist ein Gefühl, das wir sicherlich in ihren unterschiedlichen Facetten und in Bezug auf verschiedene Ereignisse oder Dinge erlebt.

Jeder hat seine Achillesferse, seine Angst. Was auch immer es ist, ist es nie zu spät zu beginnen , um die Einstellung zu ändern , die wir zu ihm haben. Angst ist ein Alarm, der angesichts der Risiken ausgelöst wird , aus dem zu entkommen oder sich zu verteidigen, oder vor was scheint auf den ersten Blick seltsam, unbekannt. In den meisten Fällen ist es jedoch die Angst vor der Angst , die uns am meisten betroffen sind , nämlich die Angst vor einer Bedrohung wieder erleben , die in der Vergangenheit unsere Sicherheit untergraben hat, real oder symbolisch es auch sein mag. Wir denken zum Beispiel an Panikattacken – Tipps und mehr . Es gibt eine erste Folge , die eine Reihe von psycho Erkrankungen bestimmt, die mehr oder weniger hoher Intensität. Alle anderen Episoden, die einander in der Zeit folgen, sind einfach die Angst, und dann die Angst vor den gleichen dramatischen Empfindungen wieder erleben und erleben Sie die gleichen Beschwerden , dass erste Panikattacke verursacht.Gerade die Angst ( die erste ) Angst.

Aus psychologischer Sicht, die Angst, von einem Gefühl der Alarm, schwere Angst manifestiert, obwohl es in erster Linie der Körper ist, der in der intensivsten Weise reagiert: Tachykardie, kurze und flache Atmung, Schwäche, oder im Extremfall, Schüttelfrost, Zittern, Durchfall Entladungen, fast bis zur Bewusstlosigkeit.

Die körperlichen Veränderungen , die aktiviert werden sollen , den Körper vorzubereiten , zu fliehen oder zuverteidigen durch einen Angriff. Dieser “Kampf-Flucht” Mechanismus ist eine angeborene und instinktive Reaktion ,die angesichts der aktiviert wird , was wir bedrohlich betrachten.

 

Was für Ängste?

 Die Ängste kann endlos sein, so endlos können Objekte oder Situationen, die wir im Alltag begegnen. Das gleiche ,was ein gutes Gefühl macht, kann zugleich terrorizzarne eine andere. Angst vor einem Objekt, auch an sich nicht gefährlich ist (. ZB Blut, Spinnen) die Angst vor einer Seite bestimmten Situation (zB geschlossene Räume, offene Räume, Krankheiten, Autofahren ). Wir denken zum Beispiel die Angst vor der Zukunft . Es ist eine Angst , unbestimmt und nicht greifbar. Wir könnten es als die Angst vor dem Verlust von Gewissheiten erklären, das Gefühl der Sicherheit, unser Leben und unsere Gewohnheiten zu sehen, dass mit so viel Anstrengung , die wir gegründet haben, überwältigt von einem Ereignis , das Sie nicht, wie ein Erdbeben vorhersagen können, und das lässt uns mit nichts mehr übrig von dem, was einmal gab uns anstelle von Schutz und Sicherheit.

Angst ist ein Gefühl , so ganz subjektiv, geboren tief in uns, von unserer Art und Weise mit dem Leben zu tun und dieBedeutung unserer Umgebung zu geben. In gewisser Weise ist es , als ob ” wir es singen und wir spielen es allein” .

 

Angst macht Sinn

 Wenn für einen Moment konnten wir das Feld von den Vorurteilen zu löschen und die Angst vor einem neuen Blickwinkel zu beobachten, wäre es vor uns öffnen ein dichtes Szenario Bedeutungen. Hinter unserer eigenen Angst, als harmlose oder beide unbändige, versteckt es seine Daseinsberechtigung : Angst spielt eine spezifische Funktion, die ihren Ursprung in der persönlichen Geschichte eines jeden von uns, oder besser noch in seinem Unbewußten hat .

Zur gleichen Zeit können wir diese Angst ist unser Verbündeter in wagen zu sagen, dass sie dient uns stabil zu halten, das heißt, zu halten, sind wir in der geistigen und körperlichen Gleichgewicht Situation Home zu diesem Zeitpunkt ist das Beste, was wir zulassen.

Angst ist daher ein zuverlässiger Freund, der die Gefahren für uns gibt und schützt uns vor gefährlichen Situationen.

An dieser Stelle wäre es sinnvoll zu fragen: aber wie überwinden Sie Angst? Oder besser, die Angst vor der Angst zu überwinden?

bedeuten eine Angst Gewinnen löscht nicht durch ihn zu ignorieren und sogar hilflos Hingabe an sie. Auch übernehmen Haltungen wie “Kriegserklärung” zu keinen Ergebnissen führen. Vielmehr ist es sicherlich von Vorteil, sich mit einem Zustand des offenen Geist zu ordnen und die Angst auf seinem eigenen Grund und Boden zu sehen, die es näher zu bringen und sie mit weniger Argwohn und mehr Interesse und Neugier suchen.

 

Verstehen und verwandeln Angst

 Wenn wir wirklich eine Angst zu überwinden wollen, was immer es ist, müssen wir akzeptieren es unvermeidlich , als würden Sie eine lästige Gast aber notwendig. L ‘ Akzeptanz ist der erste Schritt. Das bedeutet , die inzwischen dieZulassung einer Angst zu haben, sondern auch versuchen , es zu verstehen, dass nicht versucht , bedeutet es , mit dem Verstand zu verstehen, also rational. Verstehen bedeutet , nehmen Sie es in uns, was die Angst sein kann, zu existieren. Ich fühle die Angst und tun Raum in mir, so wie es zu ermöglichen , seine Funktion zu erfüllen, aber zugleich wissen , um besser zu verstehen , wer ich bin, weil Angst Aspekte von uns offenbart , von denen wir wissen oft nicht.

Angst, es ist wahr , die uns aus der Erfahrung schützt, obwohl angenehm, droht ein Gleichgewicht , das wir nicht bereit sind , gehen zu lassen, aber zugleich aufrichtet um uns herum eine unsichtbare Wand: größer und invasive ist die Angst, desto höher es ist die Wand und verengen den inneren Raum, der mit der Außenwelt kommuniziert. Kurz gesagt, ein Gefängnis. Mit Hilfe eines psychotherapeutischen Prozess , können Sie dieses Gefängnis in einem alchemistischen Arbeitsraum verwandeln, einen sicheren Platz , in dem jeder in seiner eigenen Zeit, zu bauen oder die Aspekte zerbrechlich, verletzlich selbst verstärken, Aspekte , die noch nicht bereit sind , zu beziehen und mit der Welt engagieren. Auf diese Weise wird die Angst , ein mögliches Instrument des Wachstums und der Entwicklung für jede Person , die sich zu engagieren will und unharmonische Aspekte von sich selbst verwandeln.

Wenn wir eine Angst gewinnen, bedeutet es, dass wir ein neues Bewusstsein offen sind, haben wir unsere eigenen jene Aspekte von uns selbst gemacht und des Lebens, die wir nicht akzeptieren, und zwar disdegnavamo mit so viel Energie.